Kaiserbründl

Impressum

ADRIAN Gastro GmbH

Weihburggasse 18-20, 1010 Wien

Telefon

+436607982623

E-mail

office@kaiserbruendl.at

FN 532455y Handelsgericht Wien
ATU 75484548


GÄSTEORDNUNG (HAUSORDNUNG)

Bei Eintritt schließen Sie mit Kaiserbründl einen Vertrag mit nachfolgendem Inhalt ab.

Der Eintritt für ein Kästchen oder eine Umkleidekabine ist immer im voraus zu bezahlen. Handtücher und Badeschuhe sind nirgends im Lokal zurück zulassen, sondern beim Verlassen gemeinsam mit dem Schlüsselchip wieder an der Kassa abzugeben. Bei Verlassen des Lokals ist in Kästchen oder Kabinen nichts zurückzulassen und die Türe wieder zu verschließen. Wertgegenstände, wie Schmuck, Uhren, Geld, Kreditkarten, Brillen, Schlüssel, Handy, Hand- und Brieftaschen etc. sind an der Kassa in das Depot zu geben, ansonsten bei Diebstahl oder Verlust keine Haftung besteht und diese ausgeschlossen wird. Die Schlösser sämtlicher Umkleidekästchen und -Kabinen sind patentiert. Bei Verlust des Schlüsselchips ist dieser neu anzuschaffen und zu programmieren. Dafür werden die Kosten im Betrag von € 20,- weiterverrechnet. Bei jeder Konsumation ist die Schlüsselnummer automatisch vorzuzeigen und wird auf diese boniert; bei Verlassen sind alle Konsumationen gemeinsam zu bezahlen.

Es ist nicht gestattet, Speisen oder Getränke ins Kaiserbründl mitzunehmen.

Die Gäste sind in sämtlichen Räumlichkeiten zu größter Sauberkeit verpflichtet und werden ersucht, diese so sauber zu verlassen, wie sie sie selbst vorzufinden wünschen. In Kabinen und Darkrooms sind keine leeren Gläser, nasse Handtücher oder sonstiges zurückzulassen. Die Verbringung von Kerzen ist streng untersagt. Es ist auch aus Rücksichtnahme gegenüber anderen Gästen nicht gestattet, Einzelkabinen im Untergeschoß stundenlang zu blockieren.

Wir ersuchen Sie die Privat- und Intimsphäre der anderen Gäste zu respektieren.

Weiters gilt: NO PROSTITUTION, NO HOTEL, NO DRUGS.

Kaiserbründl behält sich vor, Personen, deren Zulassung bedenklich erscheint, den Zutritt ohne Angabe von Gründen zu verwehren. Die Gäste sind verpflichtet, den Anweisungen des Personals uneingeschränkt Folge zu leisten. Dies gilt auch dann, wenn ein Gast der Auffassung sein sollte, die ihm erteilte Weisung sei nicht gerechtfertigt.

Wer die Gästeordnung übertritt oder sich den Anweisungen des Personals widersetzt, kann ohne Anspruch auf Rückerstattung des Eintrittsgeldes aus den Räumlichkeiten gewiesen werden. In derartigen Fällen kann auch ein Besuchsverbot für die Zukunft ausgesprochen werden.

Saunaaufgüsse gibt es nur jede halbe Stunde. Zu Beginn des Aufgusses ist die Tafel mit der Aufschrift „Aufguss, bitte nicht stören!“ zu wenden. Das Betreten der Saunakammer hat während des Aufgusses zu unterbleiben. We gen der Brandgefahr darf kein nasses Handtuch zum Trocknen zum Saunaofen gehängt werden. Die Türen der Sauna- und Dampfkammer sind stets geschlossen zu halten.

Im gesamten Bereich gilt Rauchverbot. Für Wünsche, Anregungen oder Beschwerden ist der Mitarbeiter an der Kassa Ansprechpartner. Weiters besteht für derartige Mitteilungen im Obergeschoß links vom Stiegenabgang ein Briefkasten oder senden Sie uns ein E-mail an office@kaiserbruendl.at

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

Datenschutz- und Cookie-Hinweis

Cookies

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Google Analytics

Dieses Angebot nutzt ebenfalls den Webanalysedienst Google Analytics, ein Programm der Google Inc. („Google, USA“). Die durch das Tracking erfassten Informationen zu Ihrer Nutzung dieser Website werden auf einem Server von Google in den USA gespeichert. Durch eine sogenannte IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Somit ist der Standort Ihres Browsers lediglich regional zuortbar, nicht aber ihrer Person. Google kann Besucherverhalten auswerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Auch weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen können so gegenüber dem Websitebetreiber erbracht werden.

Retargeting

Diese Website verwendet ebenfalls Retargeting-Technologie, um auf Websites unserer Partner gezielt User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis eines Cookies, welcher gesetzt wird, wenn eine Produktseite aufgerufen wird. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt wird, können Sie Besucher die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren können, indem sie die Anzeigenvorgaben aufrufen. Alternativ können Ihre Besucher die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.
Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.
Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Dein Datenschutzrecht

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen. In diesem Fall kannst du deine E-Mail an die im Impressum genannten Kontaktadresse senden. Nenne dabei die Website auf der du deinen Kommentar hinterlassen hast. Wir überprüfen dann ob für die Absender-Email-Adresse Informationen gespeichert wurden, und senden dir ggf. zur Auskunft den vollständigen Export deiner Daten.